Freundschaftsverein Tczew - Witten e.V.

Der Verein ist gemeinnützig, Beiträge und Spenden können steuerlich abgesetzt werden.
Das Ziel, das sich die Mitglieder für ihrer Arbeit gesteckt haben läßt sich auch mit schöneren Worten ausdrücken, als dies in der unten zitierten Satzung geschieht, nur läßt sich mit schönen Worten weder ein Verein gründen noch dessen Gemeinnützigkeit erreichen.
So mögen die dürren Worte der inhaltlichen Klarheit dienen, die schönen, die sich an anderer Stelle auch finden, der Anschaulichkeit.



Beitrittserklärung


Aus der am 14. Mai 1998 in Witten beschlossenen Satzung des Freundschaftsvereins Tczew - Witten:

§ 2 Ziel und Zweck
Der Verein ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig.
Ziel des Vereins ist es, durch Informations- und Bildungsarbeit im Sinne der Volksbildung die internationale Gesinnung und Toleranz zu fördern und durch den partnerschaftlichen Austausch zwischen den Menschen der Gemeinden Witten und Tczew einen Beitrag für die Völkerverständigung und den Frieden zu leisten.
Der Zweck des Vereins ist es, in Witten ein Forum für alle zu bieten, die ein Interesse an einer lebendigen Partnerschaft zwischen Witten und Tczew haben.
Der Verein fördert das gegenseitige Kennenlernen der Menschen in Witten und Tczew durch die Organisation von Begegnungen in beiden Städten. Dabei initiiert und fördert er den Austausch im Bereich des gesellschaftlichen Lebens, der Kultur, der Bildung, Wissenschaft, der Wirtschaft und des Sports.
Der Verein fördert auch soziale Projekte in der Partnerstadt, wie zum Beispiel Kindergärten, Tagesstätten, Schulen, Internate, Altenheime und Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitswesens.

Ich unterstütze Ziel und Zweck des Freundschaftsvereins
Tczew - Witten und möchte Mitglied werden.




Das hätte ich gerne schwarz auf weiß:
Beitrittserklärung sichern!

ausfüllen und abschicken.



zurück …